Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie, abgeleitet vom griechischen „ergon“ (Werk, Tat, Aktivität, Leistung) – ist eine anerkannte, umfassende medizinisch-psychologisch-pädagogische Behandlung.

Die ergotherapeutische Behandlung soll noch nicht vorhandene, eingeschränkte oder verloren gegangene körperliche, geistige oder psychische Funktionen wiederherstellen bzw. erhalten.

Ziele der Ergotherapie

Durch Verbesserung, Wiederherstellung oder Kompensation der beeinträchtigten Fähigkeiten soll dem Patienten eine möglichst große Selbstständigkeit und Handlungsfreiheit im Alltag und eine Verbesserung der Lebensqualität ermöglicht werden.

Unsere Praxen für Ergotherapie